5 Ursachen für frühzeitigen Samenerguss

Männer, die früher kommen als sie wollen, packen ihr Problem gerne an. Die Zielstrebigkeit dieser Männer ist oft ein Teil des Problems.

Sexualtherapeut

Verfasst von Adrian Stumm
Er berät Männer und Frauen zum Thema Sexualität.

Vorzeitiger Samenerguss
Auch unangenehm wenn's zu schnell war...

1. Versagensangst

Versagensangst bringt viele Männer unter Druck. Sie haben quasi Prüfungsangst und der Körper ist in Alarmbereitschaft. Der Körper befindet sich im Kampf-/Fluchtmodus und entscheidet sich für einen raschen Samenerguss. Bildlich ausgedrückt flüchtet der Penis mit seinem Samenerguss aus der Stresssituation.

Körperliche Reaktion akzeptieren

Der Körper entscheidet zwar nicht so, wie man sich das vorstellt, aber logisch. Wer diese körperliche Reaktion versteht und akzeptiert, stärkt sein sexuelles Selbstvertrauen. Viele Männer fragen sich, weshalb ihr Penis bloss "falsch" funktioniert. Diese Selbstverurteilung verstärkt wiederum die Versagensangst.

2. Stellenweise hohe Muskelspannung

Hohe Muskelspannung in Schultern, Nacken, Bauch, Oberschenkel und Po lässt die sexuelle Erregung oft ansteigen. Viele Männer spannen diese Muskeln in der Selbstbefriedigung oder in Stresssituationen unbewusst an.

Muskelspannung beobachten

Die Lösung liegt nicht in einem möglichst lockeren Körper, sondern in einem Körper, der die sexuelle Erregung möglichst umfassend geniesst. Dies gelingt mit fliesenden und runden Bewegungen.

Vorzeitiger Samenerguss
zu früh kommen
Körpergewohnheiten als Teilursache

3. Partner überfokussieren

Viele Männer sind mit ihrer ganzen Aufmerksamkeit bei der Geschlechtspartnerin oder beim Geschlechtspartner. Die sexuelle Lust der anderen Person ist wichtiger als die eigene. Im Kern geht es fast immer um Selbstbestätigung. Männer, die so denken, machen sich von der Reaktion ihres Partners oder ihrer Partnerin abhängig. Das bringt Unsicherheit, Stress und einen schnellen Samenerguss mit sich.

Eigenen Genuss zeigen

Männer, die den eigenen Genuss deutlich zeigen, sind meistens interessantere, erregendere und vertrauenswürdigere Sexualpartner.

4. Falsche Vorstellungen

"Einfach richtig lange Sex haben, genauso wie man es im Porno sieht." Das ist der Traum von vielen Männern. Diesen Traum finden einige so schön, dass sie sich damit ununterbrochen unter Druck setzen. Sie wollen in jeder Lebenslage lang können. Wenn das nicht funktioniert, haben sie versagt. Der gut gemeinte Perfektionismus macht die Sache nur schlimmer. Wer will einen Mann, der nach dem Orgasmus mit den Zähnen knirscht oder den Kopf hängen lässt?

Auch einen schnellen Orgasmus feiern

Auch ein schneller Orgasmus will maximal gefeiert werden. Spätestens beim Point of no Return sollte ein Mann das angenehme Geschehen im Körper fokussieren. Dies stärkt die positive Grundhaltung.

5. Kopfkarussell

Kreisen die Gedanken ständig um die gleichen Themen, kann der Körper schwer in eine entspannte und vertrauensvolle Stimmung kommen. Niemand schafft es, sich zum „nicht-denken“ zu zwingen.

Persönliche Strategien trainieren

"Die richtige Strategie" gibt es nicht. Jeder muss für sich herausfinden, welche Strategie wann am besten funktioniert. Den Atem beobachten, ein inneres Bild abrufen, innerlich einen Merksatz sagen... Es gibt unzählige Möglichkeiten. Strategien sind nur anwendbar, wenn sie geübt und wiederholt werden.

Die schnelle und richtige Lösung

Männer mit frühzeitigem Samenerguss denken oft: "Wenn ich alles richtig mache, komme ich zum Ziel." In vielen Lebenslagen geht diese Strategie auf und die Denkweise dieser Männer wird unterstützt. Sexualität "denkt" aber anders. Die schnelle und richtige Lösung heisst:
Nimm Umwege, vergiss das Ziel, begegne dir selbst und plötzlich geschieht es von selbst.

JETZT EINEN TERMIN VEREINBAREN

ODER ANRUFEN: 076 699 12 12

Sie erhalten in 1-2 Arbeitstagen eine Antwort. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner und  schreiben uns direkt an, falls Sie nichts hören.

Hoppla! Etwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es bitte noch mal oder schreiben Sie mir direkt an die Emailadresse unten.